04.03.2018, 17:22 Uh, Grafschafter Nachrichten

Auch in der Uniform ist ein Mensch

„Kunst in der Polizei“ nennt sich die Künstler-Arbeitsgemeinschaft von 30 Polizeibeamten aus ganz Niedersachsen. Im Kreuzgang des Klosters Frenswegen ist jetzt die 61. Ausstellung mit Malerei und Skulpturen von zehn Künstlern zu sehen.

Die Ausstellung „Kunst in der Polizei“ wurde am Freitag im Kloster Frenswegen eröffnet. Das Bild zeigt (von links) die Beteiligten Gerlinde Sliwczuk, Gerd Binder, Jochen de Groot, Achim van Remmerden und Gabriela Liebe. Die Schau läuft bis zum 4. April. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags, 10 bis 16 Uhr, sonnabends und sonntags ist sie jeweils von 10 bis 14 Uhr zu sehen.Fotos: Konjer

NYC, 90 x 120 cm

Waterfall, 120 x 90 cm

Die Vorbereitungen für den Workshop in Swiebodzin laufen.

 

 

Bild: H. Stix, MT